Richtfest – die neue Sportanlage nimmt Formen an!

Am 26.10. ist der nächste Meilenstein auf dem Weg zur neuen Sportanlage des SV Holm-Seppensen erreicht worden! Das neue Gemeinschaftshaus des Sportvereins auf dem Gelände der neuen Sportanlage am Tostedter Weg ist gebührend im Rahmen des Richtfestes eingeweiht worden. Gut 20 Personen von Verein und Stadt, Bauherrn, Mitglieder des Fördervereins und Co trafen sich am Freitagmittag und lauschten den segnenden Worten der Zimmerleute, bevor die 1.Vorsitzende Karin Iske höchstpersönlich zu Speiß & Trank lud. So erörterte man beim gemütlichen Teil der Veranstaltung das weitere Vorgehen für die Anlage, tauschte sich über die bisherigen Arbeiten aus und wagte einen Blick in die Zukunft, was in später folgenden Bauabschnitten erreicht werden könnte…


Daten und Fakten – unsere neue SV HoSe Sportanlage:
Gesamtfläche: 2,8 Hektar
Bebauung: Fußballplatz und zusätzliche Trainingsfläche, 140m² großes Gemeinschaftshaus
Erster Bauabschnitt: zwei Umkleiden mit Sanitäranlagen sowie ein Aufenthaltsraum
Offizielle Einweihung: Frühjahr 2019