Erfolgreiche Judo Prüfungen

39 Prüflinge des SV Holm-Seppensen gingen am Donnerstag, 22. November auf die Matte um den nächsten Gürtel zu erreichen. Nach wochenlanger Vorbereitungen war die Anspannung bei den acht- bis 56 jährigen recht groß.
Drei Prüfungskommissionen mit je zwei Prüfern bewerteten die gezeigten Würfe, Haltegriffe, Würge- und Hebeltechniken. Am Ende der Prüfung stand fest, dass die erlernten und gezeigten Techniken sehr gut waren, sodass alle Prüflinge die Prüfung bestanden und sich über den neuen Gürtel freuen dürfen.
Wir gratulieren.
Weiterlesen ›

Richtfest – die neue Sportanlage nimmt Formen an!

Am 26.10. ist der nächste Meilenstein auf dem Weg zur neuen Sportanlage des SV Holm-Seppensen erreicht worden! Das neue Gemeinschaftshaus des Sportvereins auf dem Gelände der neuen Sportanlage am Tostedter Weg ist gebührend im Rahmen des Richtfestes eingeweiht worden. Gut 20 Personen von Verein und Stadt, Bauherrn, Mitglieder des Fördervereins und Co trafen sich am Freitagmittag und lauschten den segnenden Worten der Zimmerleute, bevor die 1.Vorsitzende Karin Iske höchstpersönlich zu Speiß & Trank lud. So erörterte man beim gemütlichen Teil der Veranstaltung das weitere Vorgehen für die Anlage, tauschte sich über die bisherigen Arbeiten aus und wagte einen Blick in die Zukunft, was in später folgenden Bauabschnitten erreicht werden könnte…


Weiterlesen ›

Jugendfußball: November-Update – so läuft unsere Saison bisher…

Seit den Sommerferien sind bereits mehrere Monate vergangen und unsere fünf Mannschaften der Jugend-Fußballsparte kämpfen nahezu jedes Wochenende auf den heimischen Sportanlagen oder auswärtigen Sportplätzen um Punkte für die Tabelle, schöne Tore oder sehenswerte Spielzüge für ihre Zuschauer. Kurzum: die Saison ist voll in Gange und wir wollen Euch mal über unsere aktuellen Erfolge, Saisonverläufe und Tabellenstände in Kenntnis setzen.

Los geht´s mit den Ältesten, unsere u14 (Kreisliga, C-Jugend):
Weiterlesen ›

Trainerfortbildung im Jugendfußball: DFB–Kurzschulung in Wörme

Am 2.11. haben sich neun Jugend-Fußballtrainer des SV Holm-Seppensen und des TSV Buchholz 08 auf der Wörmer Sportanlage versammelt, um sich Tipps und Tricks für den Nachwuchsfußball in ihren Vereinen im Rahmen einer DFB-Kurzschulung abzuholen und sich über eigene Trainingsideen und -konzepte auszutauschen. Initiator und Organisator Danilo Müller (u09 HoSe) lud dazu den DFB-Referenten Ulf Drewes ein, der u.a. als Sportlehrer für den DFB tätig und an der C-Trainer-Ausbildung im niedersächsischen Verband beteiligt ist.
Weiterlesen ›

Die Greenkeeper haben ihre Arbeit aufgenommen

Mäher Ballet auf der neuen Sportanlage

Schnuppertraining für fußballinteressierte Mädchen und Jungen des Jahrgangs 2011 und jünger am 21.9.2018 um 16 Uhr

Wir sind eine Gruppe mit Kindern der Jahrgänge 2011 und jünger, die noch weitere Mädchen und Jungen suchen, die das Fußballspielen näher kennenlernen und ausprobieren wollen. Dazu findet am Freitag, 21.9., ab 16 Uhr ein Schnuppertraining statt für alle Kinder, die Interesse am Fußballspielen haben. Die Trainerinnen und Trainer der Kindermannschaften des SV Holm-Seppensen stehen bereit, um mit den Kindern Fußball zu spielen und sich an den Ball, die Umgebung und auch die anderen Kinder zu gewöhnen. Für Fragen der Eltern findet sich im Anschluss an die Trainingseinheit Zeit.

Grundsätzliches Ziel des Kinderfußball-Trainings beim SV Holm-Seppensen ist, erste Grundlagen ohne Leistungsdruck, sondern möglichst spielerisch und entspannt zu vermitteln.

Schnuppertraining am 28092018- A3

U13 – Gelungener Saisonabschluss inklusive Übernachtungsparty!!!

Am ersten Juni-Wochenende stand im Rahmen unseres alljährlichen Jugendpunktspieltags in Wörme/Holm-Seppensen auch unser letztes u13-Ligaspiel für diese Saison an. Nach zuletzt sehr guten Ergebnissen in der Rückrunde hatten wir den Klassenerhalt in der Kreisliga bereits vor Anpfiff sicher und konnten auch im letzten Spiel der Saison vor lautstarker, heimischer Kulisse unsere super Verfassung der vorherigen Spieltage bestätigen und mit einem tollen Punktgewinn gegen Maschen krönen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen ›

Jugendspieltag des SV Holm-Seppensen am 2. Juni

Die Fußballabteilung des SV Holm-Seppensen lädt alle Interessierten herzlich zum Jugendspieltag auf die Sportanlage nach Wörme ein. Zum zweiten Mal möchten Teams, Trainer und Helfer die Gelegenheit nutzen, um die Spiele herum einen schönen Nachmittag mit Fußball, Getränken, Kuchen und Grillen zu organisieren. Neben dem sportlichen Angebot und dem leiblichen Wohl wird auch für Information rund um das Angebot der Fußballsparte gesorgt sein und das Neueste über den Bau der neuen Sportanlage berichtet.

„Der Bau der neuen Sportanlage geht zügig weiter und damit beginnt langsam das Abschiednehmen von unserer Anlage in Wörme. Das wollen wir mit einem solchen Event unterstreichen und freuen uns auf viele Gäste“, so Karin Iske, Vorsitzende des SV Holm-Seppensen.

Am 2.6. geht es ab 13 Uhr auf der Sportanlage in Wörme (Sültenkamp, 21256 Handeloh) los. Der Zeitplan sieht wie folgt aus:

U13 SV Holm-Seppensen – VFL Maschen, Spielbeginn: 13 Uhr
U07 SV Holm-Seppensen – TSV Eistorf, Spielbeginn: 14.30 Uhr
U08 SV Holm-Seppensen – JSG Heidenau / Holvede: 15.30 Uhr
U10 SV Holm-Seppensen – MTV Ramelsloh II: 16.30 Uhr

U09 mit Traumstart in die Rückrunde

Mit sehr guten Ergebnissen konnte die U09 des SV Holm-Seppensen in die Rückrunde starten.
Mit 5 Siegen aus 5 Spielen kamen die jungen Kicker topfit aus der Winterpause und führen mit 15 Punkten und 29:8 Toren die Rückrunden-Tabelle an.

 

 

 

 

Insbesondere im Spitzenspiel gegen den Erstplatzierten vom TV Welle gelang ein 6:3-Heimsieg und damit die Revanche für die Auswärtsniederlage gegen ein Team, das ebenfalls eine sehr gute Saison spielt. Nach einer längeren Pause im Mai stehen ab Ende des Monats und im Juni noch vier Spiele aus, in denen die Holm-Seppensener ihre gute Form bestätigen wollen.

Just 4 Fun Team geht auf die Baltic Sea Rally

und sammeln auf dieser Charity Rally für unseren neuen Sportplatz.

Weitere Informationen findet man hier:  https://www.team-heidegeister.de/

 

 

 

 

 


 

TEAM HEIDEGEISTER STELLT SICH VOR

Wir, das sind Christian und Jörg. Unsere Homenbase liegt in der Nordheide. Genauer in Höckel und Holm Seppensen. Wer‘s nicht kennt, dass ist da, wo andere Urlaub machen! Deshalb hat bei uns der Supermarkt auch Sonntags auf. Geografisch gesehen, südlich von Hamburg. Wer die Gegend kennt, weiß, dass es hier schön ist! Wir haben viel Wald, man ist gerne draußen und muss viel Auto fahren.

 

Und genau das qualifiziert uns für die Teilnahme am Baltic Sea Circle. Wir mögen die Natur, das Outdoor-Experience und auch hinterm Steuer sitzen wir gerne. Als Kinder der 70er gehören wir zur letzten Generation, die Autofahren noch ganz urtümlich gelernt haben. Ohne Servo, ohne ABS dafür aber mit Choke. Und die größte Ablenkung beim Fahren hieß damals nicht Smartphone sondern Bandsalat. Vor jeder Fahrt zu einem unbekannten Ziel musste die Karte studiert werden und trotzdem fuhr das Risiko, sich zu verfahren, immer mit. So ist diese Tour für uns Jugenderinnerung und Jugendtraum gleichermaßen.

 

Denn, wer wollte damals nicht Burt Raynolds nacheifern und eine Schnitzeljagd durch den halben Kontinent machen? Wie in den legendären Roadtrip-Movies à la Auf dem Highway ist die Hölle los oder den Dudu-Filmen. Wenngleich Erika, unser Volvo 240 GLE Bj. 92, natürlich kein Zauberauto ist, hoffen wir doch, dass sie diese Belastung mit uns durchhält. Denn unser größtes Manko liegt darin, dass keiner von uns wirklich Ahnung hat, was zu tun ist, wenn so ein Auto mal nicht mehr tut. Aber wir sind beide ganz gut im Improvisieren und werden uns schon zu helfen wissen. Immerhin nehmen wir so ein Jetzt helfe ich mir selbst-Buch für unsere Erika mit.

Weiterlesen ›